Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

21.02.2019 – 14:55

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Bedburg-Hau - Einbruch in Schule
Zwei Täter lassen Beute auf der Flucht fallen

Bedburg-Hau (ots)

Am Dienstag (19. Februar 2019) gegen 21.15 Uhr drangen zwei junge Männer an der Straße Am Alten Park in eine Schule ein. Zwei Frauen sahen, wie die Männer die Schule betraten. Kurz darauf hörten sie verdächtige Geräusche aus Richtung der Klassenräume und verständigten den Hausmeister. Als der Hausmeister in einem Klassenraum auf die beiden Männer traf, flüchteten diese durch ein Fenster. Auf ihrer Flucht ließen die Täter ihre Beute, u.a. ein Beamer und einen Computer, fallen. Sie verließen das Schulgelände an der Straße Am Alten Park in Höhe der Einmündung Eichenwinkel.

Die beiden Täter waren 16 bis 20 Jahre alt. Ein Täter war etwa 1,90m groß und kräftig. Einer der Täter trug eine dunkle Jogginghose und mindestens einer von ihnen eine Baseballkappe.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung