Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Honda gerät ins Schleudern und überschlägt sich

POL-HX: Honda gerät ins Schleudern und überschlägt sich
  • Bild-Infos
  • Download

Brakel (ots)

Am Freitag ereignete sich auf der K18 zwischen Bad Driburg und Brakel ein Unfall, bei dem eine 30-jährige Frau aus Brakel schwer verletzt wurde. Gegen 11 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Honda Jazz auf der Kreisstraße von Bad Driburg aus Richtung Brakel. Das Auto fuhr nahe der Abfahrt Albrock aus bislang unbekannten Gründen nach rechts auf den Randstreifen neben der Fahrbahn, geriet ins Schleudern und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Auf einer gerodeten Waldfläche überschlug sich der Honda und kam etwa 15 Meter von der Straße entfernt zum Stillstand. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Bereich der Unfallstelle sperrte die Polizei die Emder Höhe kurzzeitig in beide Fahrtrichtungen. Die Feuerwehr musste ausgelaufene Betriebsstoffe auf der Fahrbahn abstreuen. Der Kreisbauhof wurde zwecks Ersetzen beschädigter Leitpfosten und Aufstellen von Verkehrsschildern hinzugerufen. An dem Honda Jazz ist nach Einschätzung der Polizeibeamten ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Das Auto musste von einem Abschleppunternehmer von der Unfallstelle abtransportiert werden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
  • 22.01.2021 – 12:25

    POL-HX: Einbruch in Autolackiererei in Warburg

    Warburg (ots) - Unbekannte brachen in Warburg im Industriegebiet in eine Autolackiererei ein. In der Nacht von Mittwoch, 20. Januar, 17 Uhr, auf Donnerstag, 21. Januar, 07:00 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in die Werkstatt, die sich am Anfang der Speckstraße befindet, ein. Es wurde eine geringe Menge Bargeld, ein Tablet und mehrere Fahrzeugschlüssel gestohlen. Die Polizei Warburg bittet Zeugen sich unter der ...

  • 22.01.2021 – 11:58

    POL-HX: Werkstatteinbruch in Steinheim

    Steinheim (ots) - Aus einer Werkstatt in Steinheim an der Detmolder Straße wurde hochwertiges Werkzeug gestohlen. Unbekannte brachen im Zeitraum von Dienstag, 19. Januar, 20 Uhr, bis Donnerstag, 21. Januar, 16:30 Uhr, in eine Werkstatt nahe der Einmündung zum Teichweg ein. Aus der Halle, die sich hinter einem Fitnessstudio befindet, konnten diverse Werkzeuge, unter anderem ein Akkuschlagschrauber, ein Winkelschleifer, ...

  • 22.01.2021 – 11:14

    POL-HX: Betrüger versuchen es mit allen Mitteln

    Höxter (ots) - Der Polizei Höxter wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Betrugsversuche gemeldet. Die Betrüger kontaktierten telefonisch hauptsächlich ältere Menschen in unterschiedlichen Städten im Kreis Höxter. Die Unbekannten nutzten verschiedene Vorwände, um Wertsachen, Kontendaten und auch Bargeld zu erfragen. Sie täuschten eine familiäre Beziehung oder eine Notsituation vor. In den angezeigten Fällen ...