Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

28.01.2020 – 13:50

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Spiegel berühren sich im Gegenverkehr - Fahrer fährt weiter

Höxter (ots)

Auf der L 946 zwischen Höxter-Albaxen und Bödexen begegneten sich am Montag, 27. Januar, ein grauer VW Polo und ein unbekanntes Fahrzeug. Der Polo war gegen 7.10 Uhr aus Albaxen kommend in Richtung Bödexen unterwegs, als in einer Linkskurve das entgegenkommende Fahrzeug soweit auf seine Spur geriet, dass sich beide Außenspiegel berührten. Der Spiegel des Polo wurde dabei beschädigt, der Fahrer des unbekannten Fahrzeuges setzte seine Fahrt allerdings fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Schachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer machen kann, sollte sich mit der Polizei in Höxter unter Telefon 05271/9620 in Verbindung setzen. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter