Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

09.05.2019 – 09:54

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zeugen nach Trickdiebstahl gesucht

33014 Bad Driburg (ots)

Bargeld und eine EC-Karte haben drei unbekannte Täter aus einem Portemonnaie in einem Getränkemarkt in der Straße Am Siedlerplatz entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen haben zwei männliche Personen eine Angestellte des Geschäftes durch Produktnachfragen dazu gebracht, den Kassenbereich zu verlassen. In dieser Zeit entnahm eine dritte männliche Person eine geringe Menge Bargeld und eine EC-Karte aus einem Portemonnaie, welches im Kassenbereich abgelegt war. Bevor die Angestellte den Diebstahl bemerkte, hatten sich die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung entfernt. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 08.05.2019, gegen 15:30 Uhr. Ein Tatverdächtiger soll eine Basecap auf dem Kopf getragen haben und hatte einen Vollbart. Er trug ein langes, schwarzes Oberteil, eine graue Daunenweste und eine schwarze Hose. Der zweite Tatverdächtige hatte dunkle Haare und trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose. Bei der dritten tatverdächtigen Person handelte es sich um einen Mann von schlanker Statur. Er hatte lichtes, dunkles Haar und trug eine dunkle Steppjacke und eine dunkle Hose. Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253-98700) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter