Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

10.09.2019 – 11:08

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall - Radfahrer fährt E-Bike auf

Bünde (ots)

(kup) Am Montag (9.9.), um 17:35 Uhr, fuhr ein 15-Jähriger aus Bünde mit seinem Fahrrad auf der Bahnhofstraße in Richtung Nordring. Gleichzeitig fuhr ein 18-jähriger Bünder auf einem E-Bike auf derselben Straße voraus. Der Pedelec-Fahrer hielt verkehrsbedingt hinter einem geparkten PKW an. Der Teenager versuchte zu bremsen, was ihm aufgrund defekter Vorderbremsen aber nicht gelang. Er fuhr dem E-Bike auf. Durch den Aufprall stürzte der Pedelec-Fahrer auf den geparkten weißen 5er BMW. Beide Radfahrer verletzten sich leicht. An dem PKW entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1.080 Euro. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang zu regelmäßigen technischen Überprüfung Ihres Fahrrades. Bremsbeläge nutzen sich ab und müssen erneuert werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford