Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

10.12.2018 – 13:05

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Bünde (ots)

(kup) Am Sonntag (9.12.) gegen 00:10 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto einen geparkten blauen KIA Rio an der Herforder Straße/Feldstraße. Der beschädigte Wagen parkte als ein dunkler Pkw, vermutlich der Marke Audi und mit Herforder Kennzeichen sich zwei Mal um die eigene Achse drehte und mit ihm zusammenstieß. Es entstand ein geschätzter Sachschaden durch starke Deformationen der Front in Höhe von circa 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person, seinem Fahrzeug oder Art seiner Beteiligung zu machen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(kup) Katarina Uphoff
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford