Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

16.05.2018 – 13:47

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Einbrecher scheiterten an Wohnungstür

Odenthal (ots)

Gestern (15.05.) haben Diebe versucht, die Wohnungstür einer Einliegerwohnung in der Straße Küchenfeld aufzubrechen. Die Täter sind jedoch gescheitert und ohne Beute wieder abgezogen.

Der Bewohner hatte seine Wohnung morgens gegen 07.00 Uhr verlassen und war gegen 20.00 Uhr zurückgekehrt. Zunächst hatte er nichts bemerkt. Erst, als er den Schlüssel ins Türschloss steckte, konnte er von einem Einbruchsversuch ausgehen. Der Schlüssel hakte und drehte anschließend im Schloss durch. Ein Öffnen der Tür war gar nicht möglich.

Daraufhin wurde die Polizei verständigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen 07.00 Uhr 20.00 Uhr Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02202 205-0 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung