Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

12.11.2017 – 09:25

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Erpolzheim. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Erpolzheim (ots)

Am Freitagabend, 10.11.2017, gegen 23:30 Uhr, befuhr ein 25jähriger Mann aus Battenberg mit seinem Peugeot 206 die L 526 von Birkenheide kommend in Richtung Erpolzheim. In der langgezogenen Kurve vor dem Ortseingang Erpolzheim kam er zunächst mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und touchierte drei Verkehrszeichen. Im seitlichen Graben kam der Peugeot letztendlich zum Stehen. Zeugen des Unfalles informierten die Polizei, sie warteten zusammen mit dem Peugeotfahrer bis zum Eintreffen der Streife. Bei der Unfallaufnahme vor Ort stellten die Beamten beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,8 Promille. Es ist davon auszugehen, dass der Alkoholeinfluss beim Peugeotfahrer unfallursächlich war. Auf der Dienststelle wurde dem 25jährigen eine Blutprobe entnommen, eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung wurde aufgenommen. Am Unfall waren keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt. Der Peugeot hatte Totalschaden. Zusammen mit den drei beschädigten Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1750 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-201
Telefax 06322 963-121
pibadduerkheim.lpi@polizei.rlp.de

J. Deutsch, PHK

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße