PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

04.08.2020 – 18:13

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Winsen/A. (ots)

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 63 zwischen Winsen und Meißendorf, bei dem der Autofahrer noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Unfall ereignete sich gegen 15:10 Uhr im Bereich Brunsiek. Der 82 Jahre alte Fahrer war mit seinem Mercedes von Winsen nach Meißendorf unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Letztlich kam für den 82-Jährigen jede weitere Hilfe zu spät. Der an Bord des Rettungshubschraubers befindliche Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Hintergründe, die zum Entstehen des Unfalls geführt haben, sind derzeit noch unbekannt. Weitere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt, so dass keine weiteren Personen zu Schaden kamen.

Das Auto wurde bei dem Aufprall total beschädigt. Die K 63 musste bis 16:40 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-251

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle