Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

07.08.2020 – 22:25

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und leicht verletzter Person

Einbeck (ots)

Einbeck, OT Vogelbeck (Kr.) 06.08.20202; 09:27 Uhr

Am Donnerstag, den 06.08.2020, kam es am Vormittag zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 in Höhe Voglebeck. Ein 71jähriger Pkw-Fahrer aus Ippensen fuhr mit seinem Renault, aus Einbeck kommend, in Rtg. Northeim. In Höhe Vogelbeck bemerkte er einen 42jährigen Fahrzeugführer aus Nordstemmen zu spät, der mit seinem Pkw auf einen dort befindlichen Parkplatz abbiegen wollte und demzufolge vor ihm stark abbremste. Der Fahrer aus Ippensen konnte seinen Pkw nicht mehr vollständig abbremsen und fuhr dem Vordermann auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von ca. 14.000,- Euro. Der Fahrer des Renault wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim