Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

23.01.2020 – 09:54

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Tankbetrüger gefasst Fahren ohne Fahrerlaubnis

PK Bad Nenndorf (ots)

(koe.) Am 21.01.20, gegen 08:00 Uhr, betankte eine männliche Person am Autohof Lauenau seinen Pkw mit Benzin. Nach dem Tankvorgang fuhr er auf die Autobahn A2 Rth. Berlin davon, ohne den Betrag in Höhe von 73,- EUR zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte er in Höhe Garbsen angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle durchreisenden 37-jährigen Osteuropäers wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Gegen ihn wurden zwei Strafverfahren eingeleite. Die Weiterfahrt untersagt und die Zündschlüssel des Pkw sichergestellt. Diese können später von einer Person, welche den 37-jährigen fahren kann und im Besitz eines gültigen Führerscheins ist, abgeholt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell