Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

23.01.2020 – 07:59

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: "Bankräuber" gesucht

POL-NI: "Bankräuber" gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

LEESE (jah) - Zwischen dem 12.12.2019 und 08.01.2020 wurde dem Heimatverein Leese eine im September 2017 aufgestellte Sitzbank entwendet. Mitglieder des Vereins hatten angenommen, dass die Bank zwecks Restaurierung oder Wintereinlagerung von ihrem angestammten Platz an der Stolzenauer Straße am Ortseingang Leese abgeholt worden sei. Interne Überprüfungen ergaben nun, dass kein Vereinsmitglied die Bank "eingelagert" hatte, folglich wurde Anzeige bei der Polizei in Landesbergen erstattet. Diese Bank sollte als Sitzgelegenheit für Radfahrer und Spaziergänger dienen, somit der Allgemeinheit. Sie hat einen Wert von ca. 320 EUR - die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Sitzmöbels machen können, sich bei der Polizeistation in Landesbergen unter 005025/846840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg