PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

28.11.2021 – 13:58

Polizei Salzgitter

POL-SZ: POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom Sonntag, 28. November 2021

Peine (ots)

Trickbetrug

In der Zeit vom Samstag, 27.11.21, 09.20 bis 09.50 Uhr baten zwei Männer auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Stederdorf einen 55-jährigen Peiner darum, Geld zu wechseln. Als der GESCH sein Portemonnaie aus der Hosentasche zieht, nutzen die Beschuldigten den Überraschungsmoment und schlagen dem Geschädigten seine Geldbörse aus der Hand. Anschließend entwenden sie hieraus 250,- Euro in bar und entfernen sich fußläufig von der Tatörtlichkeit. Beschreibungen: Einer der beiden Verdächtigen sei zwischen 45 und 50 Jahre alt gewesen, habe eine graue Jacke und blaue Jeans getragen, hätte mit russisch-deutschem Akzent gesprochen und längere graue Haare getragen. Der andere sei etwas jünger (30-45 Jahre) gewesen und hätte dunkle kurze Haare gehabt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine unter Telefon 05171-9990 in Verbindung zu setzen.

Diebstähle aus Pkw

1. Eine 24-jährige Peinerin bemerkte am Samstag, den 27.11.21 um 13:15 Uhr eine Beschädigung an ihrem Ford Focus und meldete sich bei der Polizei. Die Pkw-Seitenscheibe war eingeschlagen worden, aus dem Pkw wurde eine Geldbörse mit Inhalt samt Bargeld in Höhe von 600,- EUR entwendet. Der Wagen war erst um 13.00 Uhr in der Bunzlauer Straße in Peine abgestellt worden. Auch hier sollten sich Zeugen melden, wenn sie im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben (Tel. 05171-9990)

2. In der Zeit zwischen Samstag, den 27.11.2021, 11:00 Uhr und 14.00 Uhr stellte ein 44-jähriger aus Ilsede in Peine seinen Pkw Kia Picanto auf dem Parkplatz des Esso-Geländes im Schwarzen Weg ab. Ein unbekannter Täter schlug in diesem Zeitraum eine kleine Fensterscheibe am PKW ein und entwendete vom Beifahrersitz eine Damentasche unter anderem mit Bargeld. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1000,- EUR. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 05171-9990

3. Auf dem Parkplatz Am Schlosswall in Peine schlugen Unbekannte mit einem unbekannten Gegenstand die hintere Scheibe (Beifahrerseite) eines Pkw Hyundai eines 50-jährigen aus Harsum ein, durchsuchten den Wagen, entwendeten aber nichts. Die Schadenshöhe wurde auf 200,- EUR geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 05171-9990.

Sachbeschädigung an einem Straßenschild

Bislang unbekannter Täter kippte(n) im Zeitraum von Freitag, 26.11.2021 18:00 Uhr bis Samstag, 27.11.2021, 09:25 Uhr, in Vöhrum in der Hannoverschen Heerstraße das am Gehweg befindliche Straßenschild in Richtung der Fahrbahn, sodass ein dort geparkter VW-Sharan eines 25-jährigen Peiners beschädigt wurde. Es entsteht Sachschaden am Pkw in Höhe von 350,- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Peine
Weitere Storys aus Peine
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter