Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

02.01.2019 – 14:17

Polizei Paderborn

POL-PB: Mit Auto überschlagen

Salzkotten (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall in der Auffahrt von der Paderborner Straße zur B1 in Richtung Paderborn hat eine Autofahrerin am Dienstag Verletzungen erlitten.

Die 25-jährige Opel-Corsa-Fahrerin fuhr gegen 15.20 Uhr in Richtung Paderborn. Vermutlich brach ihr Kleinwagen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in der Auffahrt aus und kam nach rechts von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach an der Böschung liegen. Ein anderer Autofahrer half der Verunglückten aus dem Auto. Mit einem Rettungswagen wurde die leicht verletzte Frau zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell