PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

08.12.2020 – 13:34

Polizei Duisburg

POL-DU: Rumeln-Kaldenhausen: Teenager vom Auto erfasst

Duisburg (ots)

An der Kreuzung Düsseldorfer Straße/ Kapellener Straße hat ein 71-jähriger BMW-Fahrer am Montagmorgen (7. Dezember, 7:55 Uhr) beim Abbiegen nach links nicht auf einen 13-jährigen Fußgänger geachtet. Der Wagen erfasste den Jugendlichen. Der Teenager stürzte und verletzte sich. Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung ins Krankenhaus.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizei Duisburg
Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203/2801049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell