PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

07.03.2021 – 11:10

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: VERKEHRSUNFALLFLUCHT MIT SACHSCHADEN +++ FAHREN UNTER DROGENEINFLUSS +++ DIEBSTAHL AUS KRAFTFAHRZEUG

Hofheim (ots)

1. Verkehrsunfallflucht

Unfallort: Eschborn, Am Stadtpfad

Unfallzeit: Samstag, den 06.03.2021, 17:15 Uhr bis 20:00 Uhr

Ein schwarzer BMW X1 wurde durch den Halter unbeschädigt am Fahrbahnrand in der Straße Am Stadtpfad auf Höhe der Hausnummer 58 geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Vorbeifahren gegen den Außenspiegel des geparkten Fahrzeuges. Der oder die Unfallverursacher/-in entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein. Der Schaden am geparkten Fahrzeug beläuft sich auf schätzungsweiße 1.000,00 Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Regionalen Verkehrsdienst des Main-Taunus-Kreises unter der Telefonnummer 06190 / 9360-45 zu melden.

2. Fahren unter Drogeneinfluss

Örtlichkeit: Sulzbach (Taunus), L3266

Zeit: Samstag, den 06.03.2021, 23:35 Uhr

Ein 24- Jähriger wurde am späten Samstagabend durch eine Streifenbesatzung der Polizeistation Eschborn auf der L3266 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten durch die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Fahrzeugführer festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Betäubungsmittel-Schnelltest ergab einen positiven Wert auf THC. Der Fahrzeugführer wurde daraufhin zu einer Blutentnahme auf die Dienststelle sistiert. Gegen den 24- Jährigen wurde eine Strafanzeige wegen des Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefertigt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde dieser von der Dienststelle entlassen.

3. Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Örtlichkeit: Hattersheim am Main, Lindenstraße / Ecke Bahnhofsplatz

Zeit: Freitag, den 05.03.2021, 20:00 Uhr bis Samstag, 06.03.2021, 14:00 Uhr

Der Geschädigte parkte seinen weißen Lkw, Fiat Ducato, unbeschädigt auf dem Parkplatz in der Lindenstraße / Ecke Bahnhofstraße. Durch einen bislang unbekannten Täter wurde sich im Tatzeitraum mittels Spannungsbruch am Beifahrerfenster Zutritt zum Kraftfahrzeug verschafft. Aus diesem wurde ein im Fahrzeug befindlicher blauer Rucksack entwendet. Durch den Spannungsbruch entstand Sachschaden am Kraftfahrzeug des Geschädigten.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Polizeistation Hofheim am Taunus unter der Telefonnummer 06192 / 2079-0 zu melden.

Gefertigt: Noll, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen