PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

12.01.2020 – 11:51

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 202
Hohn
Kreis RD-ECK - Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

B 202 / Hohn / Kreis RD-ECKB 202 / Hohn / Kreis RD-ECK (ots)

200112-4-pdnms Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

B 202 / Hohn / Kreis RD-ECK. Der Fahrer (85) eines Ford wurde Samstag (11.01.20, 12.10 Uhr) bei einem Alleinunfall auf der B 202 schwer verletzt. Nach Feststellung der Polizei hatte der Senior mit Fahrtrichtung Rendsburg in Höhe Moordamm die Kontrolle über sein Auto verloren und war rechts in einen Wassergraben geraten. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde in die Imlandklinik gebracht. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster