PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

06.09.2021 – 15:29

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Aus PKW Wertgegenstände gestohlen +++ Schwerer Motorradunfall mit Vollsperrung +++ Verkehrsunfallflucht mit hohem Schaden +++ Fahrzeug landet nach Unfall auf dem Dach

Bad Schwalbach (ots)

1. Diebstahl aus abgestellten PKW,

Eltville, Im Marixgarten , 31.08.2021, 16:00 Uhr - 03.09.2021, 17:30 Uhr

(Gr) In der Zeit vom 31.08.2021 bis 03.09.2021 wurden aus einem abgeparktem Fiat Punto diverse im Fahrzeug befindlichen Gegenstände entwendet. Die oder der Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zugang ins Fahrzeuginnere. Die Ermittlungen hat die Polizei in Eltville aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06123-9090-0 entgegengenommen.

2. Motorradfahrerin schwerverletzt,

B 260 zwischen Preßberg und Lorch, 05.09.2021, gg. 14:30 Uhr

(Gr)Am Sonntagnachmittag kam es auf der B 260 zwischen Preßberg und Lorch zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Motorradfahrerin schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen 14:30 Uhr befuhr eine 64-jährige Frau aus Langen mit ihrem Motorrad die L 3272 aus Richtung Pressberg kommend in Richtung Lorch. Aus nicht geklärter Ursache geriet sie ins Schlingern und stürzte. Anschließend rutschte sie über die Fahrbahn und prallte gegen die Leitplanke. Hierbei verletzte sie sich schwer. Die B 260 musste zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

3. Hoher Schaden nach Verkehrsunfallflucht Eltville, Wiesweg, 03.09.2021 zw. 18:00 - 20:30 Uhr

(Gr) Am Freitagabend wurde in Eltville im Wiesweg ein geparkter schwarzer Audi RS 3 bei einer Verkehrsunfallflucht stark beschädigt. Der PKW wurde gg. 18:00 Uhr im Bereich des Fußballplatzes auf einem Parkplatz abgestellt. Gegen 20:30 Uhr bemerkte der Fahrzeugverantwortliche einen erheblichen Schaden an der Haube und am rechten Kotflügel. Am Pkw entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 10.000 Euro. Hinweise auf die Verursacherin/ den Verursacher liegen nicht vor. Die Eltviller Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer (06123 - 9090-0) zu melden.

4. Fahrzeug landet nach Unfall auf dem Dach, Oestrich Winkel, Hallgarten K 643, 04.09.21, 23:35 Uhr

(Gr) Am Samstagabend kam es auf der K 634 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihren PKW verlor und das Fahrzeug anschließend auf dem Dach zum Liegen kam. Gegen 23:35 Uhr befuhr die 22- jährige Fahrzeugführerin aus Wiesbaden die K 634 aus Eltville Hattenheim kommend in Richtung Oestrich Winkel, Ortsteil Hallgarten. Mutmaßlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Böschung und streifte einen dort stehenden Baum. Im Anschluss kippte der PKW auf das Dach und blieb quer auf der Fahrbahn liegen. Während der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Bei der jungen Frau wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen