PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

09.05.2021 – 15:09

PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: +++ Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++

Bad Schwalbach (ots)

Unfallörtlichkeit: L3374, Reitallee in Bad Schwalbach, Unfallzeit: 11:49 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der L3374 im Bereich Reitallee wurde am Sonntagmittag ein 31-jähriger Kradfahrer aus Frankfurt schwer verletzt.

Der Kradfahrer stieß mit einem entgegenkommenden 48-jährigen PKW-Fahrer aus Schlangenbad seitlich zusammen. Hierbei zog sich der Kradfahrer mehrere Frakturen zu. Dieser wurde mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein Wiesbadener Krankenhaus verbracht. Das Krad musste abgeschleppt werden.

Die Unfallursache konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden.

Der enstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Die Strecke musste für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124/7078-0 oder per Mail: kvd.bad.schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de zu melden.

gefertigt: Bulut, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell