PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

07.07.2021 – 13:43

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht 07.07.2021 -2 -

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Verkehrsunfallflucht; Schaden 2500 Euro; Polizei sucht Zeugen

Bei der Polizei in Eschwege ist jetzt eine Unfallflucht zur Anzeige gebracht worden, wonach ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Bad Sooden-Allendorf ein geparktes Auto beschädigt hat und danach geflüchtet ist. Der mutmaßliche Unfallzeitraum liegt zwischen Donnerstag, dem 17.06.2021, 10.00 Uhr und vergangenem Dienstag, 06.07.2021, 10.00 Uhr. Beschädigt wurde hier ein grauer Honda CR-V, der in dem fraglichen Zeitraum in der "Große Hainstraße"/Ecke "Westerburgstraße" auf einem Seitenstreifen geparkt stand. Die Beschädigungen an dem Honda befinden sich an der Stoßstange und am hinteren, linken Kotflügel und werden auf insgesamt 2500 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Eschwege unter der Nummer 05651/925-0 entgegen.

Polizei Hessisch Lichtenau

Diebe klauen Außenlampe von Einfamilienhaus; Polizei sucht Zeugen

Erst jetzt angezeigt wurde der Diebstahl einer Lampe im Wert von 60 Euro, die als Außenbeleuchtung an einem Wohnhaus in der Straße "Am Gemeindehaus" im Hessisch Lichtenauer Ortsteil Velmeden über einer Kellertür angebracht war. Der Verlust der mit einem Bewegungssensor betrieben Lampe war den Besitzern bereits am 23. Juni aufgefallen, von diesen aber erst jetzt zur Anzeige gebracht worden. Hinsichtlich des genauen Tatzeitraumes können keine weiteren Angaben gemacht werden. Hinweise nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Nummer 05602/9393-0 entgegen.

Polizei Witzenhausen

Baumaschine (Rüttelplatte) geklaut; Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben im Witzenhausener Ortsteil Ziegenhagen eine gelbe Rüttelplatte der Marke "Wacker-Neuson" von einer Baustelle geklaut. Die Tat geschah in der Sebastian-Kneipp-Straße zwischen Dienstagnachmittag 16.50 Uhr und Mittwochmorgen 07.15 Uhr. Das Baugerät war auf einem Gehweg, eingeklemmt unter der Gabel eines Radladers zwecks Sicherung, abgestellt. Von hier entwendeten die Täter die Maschine auf noch unbekannte Weise. Hinweise nimmt hier die Polizei in Witzenhausen unter der Nummer 05542/9304-0 entgegen.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; PHK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege