PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

22.10.2020 – 14:51

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Brand von Papierpresse auf Firmengelände: Keine Hinweise auf Brandstiftung

KasselKassel (ots)

Kassel-Bettenhausen: Am gestrigen Mittwochabend gegen 22 Uhr alarmierte die Feuerwehr die Kasseler Polizei wegen des Brandes einer Papierpresse auf dem Gelände einer Firma in der Yorckstraße. Wie die am Brandort eingesetzte Streife des zuständigen Polizeireviers Ost berichtet, stand die Papierpresse hinter einem Gebäude in einem überdachten Bereich und wurde im weiteren Verlauf durch die Feuerwehr gelöscht. Bei den ersten polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache haben sich keine Anhaltspunkte für eine Brandstiftung ergeben, wohingegen ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen wird. Der Schaden an dem Gerät wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel