Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

03.08.2020 – 13:30

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Vorfahrt genommen - Motorradfahrer schwer verletzt

Ratzeburg (ots)

03. August 2020 - Kreis Stormarn - 02.08.2020 - Wesenberg

Am 02. August 2020 kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad in Wesenberg. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Eine 33-jährige Frau aus Lübeck wollte mit ihrem Opel Corsa aus der Hauptstraße in Wesenberg auf die B75 abbiegen. Dort fuhr ein 56 Jahre alter Motorradfahrer mit seiner Kawasaki in Richtung Hamberge. Die wartepflichtige Opel-Fahrerin übersah nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen den Motorradfahrer und fuhr in den Einmündungsbereich. Der Kawasaki-Fahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, verlor dabei die Kontrolle, stürzte und prallte gegen das Auto der Lübeckerin.

Durch den Aufprall erlitt der Motorradfahrer einen Beinbruch und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau im Opel blieb unverletzt.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 7000EUR geschätzt.

Die Polizei Reinfeld hat in dem Fall die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jan Wittkowski
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg