Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:07

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein

POL-SH-AFB: Presseeinladung - Feierliche Ernennung von jungen Polizeibeamten nach erfolgreich bestandener Ausbildung

Eutin (ots)

Zum Monatsende werden nach zweieinhalb Jahren Ausbildungszeit voraussichtlich 73 Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte ihre Ausbildung bei der Landespolizei beenden. Im Beisein des Herrn Ministerpräsidenten Daniel Günther erfolgt die feierliche Ernennung zur Polizeiobermeisterin bzw. zum Polizeiobermeister, sowie die Ehrung der Jahrgangsbesten. Die Grußworte spricht u.a. der Landespolizeidirektor Michael Wilksen. Die Festansprache hält Jürgen Oelbeck, stellvertretender Leiter der Fachinspektion Aus- und Fortbildung. Durch zwei Auszubildende wird es einen Rückblick auf die Ausbildungszeit geben, ein musikalisches Duo ergänzt das Programm.

Die Veranstaltung findet zum ersten Mal im Seehotel Maritim, Strandallee 73, 23669 Timmendorfer Strand statt. Sie beginnt am Freitag, 31.01.2020, um 14 Uhr, Einlass ist um 13:30 Uhr.

Medienvertreter sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis zum 30.01.2020, 13 Uhr, unter der Emailanschrift sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die
Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Pressestelle
Tina Hamer
Telefon: +49 4521 81215
E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein