Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

21.06.2019 – 15:36

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 21.06.2019: Neuer Leiter der Abteilung Einsatz im Amt - Manfred Kaletsch ist ranghöchster Polizist in Mittelhessen

POL-GI: Pressemeldung vom 21.06.2019:

Neuer Leiter der Abteilung Einsatz im Amt   -   Manfred Kaletsch ist ranghöchster Polizist in Mittelhessen
  • Bild-Infos
  • Download

Gießen (ots)

Polizeidirektor Manfred Kaletsch, der bisherige Leiter des Abteilungsstabes beim Polizeipräsidium Mittelhessen, ist neuer Leiter der Abteilung Einsatz. Er erhielt am 19.06.2019 durch Polizeipräsident Bernd Paul die Beauftragung und folgt damit Jürgen Begere.

"Ich freue mich, dass wir mit Manfred Kaletsch einen sehr erfahrenen und herausragenden Beamten für dieses hochrangige Amt gefunden haben. Er hat in den letzten Jahren in mehreren unterschiedlichen Führungsfunktionen bewiesen, dass er der Richtige ist. Ich freue mich auch auf die künftige Zusammenarbeit und wünsche ihm neben der notwendigen Standkraft auch ein glückliches Händchen in seinem neuen Aufgabengebiet", so der mittelhessische Polizeipräsident Bernd Paul bei der Übergabe der Beauftragung

Manfred Kaletsch hat im Stabsbereich des mittelhessischen Polizeipräsidiums bereits viel Erfahrung gesammelt. So war der 55 - Jährige bereits von 2001 bis 2005 Leiter des Führungs- und Lagedienstes (E 3) und davor Leiter der Stabsbereiches E 1 und E2. Seine Erfahrung in Führungspositionen wurden durch Funktionen als Leiter der Direktion Verkehrssicherheit / Sonderdienste (PP Mittelhessen), als Leiter des Stabsbereiches E 1 in Frankfurt und Leiter der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf erweitert. 2017 wurde er Leiter des Abteilungsstabes in Mittelhessen, bevor er nun der ranghöchste mittelhessiche Polizist wurde.

Ihm obliegen die Dienst- und Fachaufsicht über die Dienststellen der Kriminal- und Schutzpolizei im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums in Mittelhessen mit den vier Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill, Gießen und Wetterau. Der Polizeidirektor ist damit verantwortlich für mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der gebürtige Kirchhainer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Niederklein bei Stadtallendorf und hat mehrere Hobbys, darunter Tischtennis und Angeln.

Auf dem Bild zu sehen sind: Polizeivizepräsident Peter Kreuter, Jörg Schreiber (Leiter der Abteilung Verwaltung), Manfred Kaletsch (neuer Leiter der Abteilung Einsatz), Gaby Häuser (Leiterin der Abteilung Zentrale Dienste) und Polizeipräsident Bernd Paul

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen