Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

23.09.2020 – 15:58

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsunfälle

Vogelsbergkreis (ots)

Von Fahrbahn abgekommen - Unfallflucht Heblos - Am Dienstag (22.09.), in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, befuhr ein Fahrzeug die Straße "Zum Kabachhof" in Richtung Ortsmitte. In Höhe der Einmündung der Straße "An der Stirn" verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Eckpfosten einer Weideumzäunung. Bei dem Unfall wurden der Eckpfosten und ein Stützpfosten zerstört. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710.

Verkehrsunfall - Zusammenstoß Schotten - Am Dienstag (22.09.), gegen 10:45 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Dacia Duster die Landstraße von Sichenhausen kommend in Richtung Breungeshain und wollte in Höhe der Waldsiedlung in einen geschotterten Feldweg einbiegen. Hierzu verringerte er seine Geschwindigkeit und setzte den Blinker. Ein nachfolgender 53-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und setzte mit seinem Ford Focus zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall verletzte sich der 59-jährige Pkw-Fahrer schwer. Er wurde nach Schotten in das Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden von 4.000 EUR.

Gefertigt: Geiß, VA Polizeistation Lauterbach Lindenstraße 50 36341 Lauterbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen