Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

25.01.2020 – 04:55

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfall mit leicht verletzter Person und 7000 EUR Sachschaden

Fulda (ots)

Am Freitag, 24.01.2020, um 20:07 Uhr ereignete sich auf der L 3174 von Petersberg in Richtung Margretenhaun ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 25-jähriger Volvo-Fahrer aus Fulda fuhr hinter einem 56-jährigem BMW-Fahrer ebenfalls aus Fulda. In Höhe der Sabinanigoerstraße wollte der BMW-Fahrer nach links abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Der Volvo-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf. Durch den Aufprall erlitt der BMW-Fahrer leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

gefertigt: Polizeistation Fulda, PHK' in Koch

eingestellt: E31 - Raab, EPHK u. PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen