Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

24.12.2019 – 13:57

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemeldung der Pst. Hilders

Fulda (ots)

Straßenverkehrsunfall mit Personenschaden.

Am Dienstag, 24.12.2019 gegen 09:45 Uhr ereignete sich in der Gemarkung 36145 Hofbieber, Landkreis Fulda, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Nach ersten vorlaufigen Erkenntnissen befuhr ein 20-jähriger Heranwachsender mit einem Kleinwagen, Pkw, aus dem Altkreis Hünfeld die Landesstraße 3258 aus Nüsttal-Morles kommend, Richtung Hofbieber. Ausgangs einer Rechtskurve auf abschüssiger Strecke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde von der Feuerwehr Hofbieber sowie medizinischen Rettungskräften aus seinem Pkw geborgen. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren Feuerwehren der Gemeinde Hofbieber, RTW-Besatzungen sowie Notarzt und Personal des Rettungshubschraubers. Die Straße war für den Verlauf der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell