PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

09.05.2021 – 16:16

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Abschlussmeldung Heek: Schwerer Verkehrsunfall in Heek auf der Bahnhofstraße

Heek (ots)

Am Sonntag, 09.05.2021, gegen 11:08 Uhr, befuhr ein 17jähriger Kleinkraftradfahrer aus Heek die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung B 70 und wollte nach links in die Straße Beckers Kamp einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 55jährigen Kradfahrerin aus Gronau, die die Bahnhofstrasse in gleicher Fahrtrichtung befuhr und links an dem 17jährigen Kleinkraftradfahrer vorbeifahren wollte. Beim Zusammenstoß wurden der 17jährige Heeker und die 55jähriger Gronauerin verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuserverbracht, wo sie stationär verblieben. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca.4.800 Euro. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Einsatzleitstelle
Klaus Thesing
$user.getFirstName() $user.getName()
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken