PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

24.01.2021 – 13:14

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Betrunken ohne Führerschein über Kreisverkehr

Gescher (ots)

Leichte Verletzungen hat sich ein 24-Jähriger in der Nacht zum Sonntag in Gescher zugezogen. Der Gescheraner war gegen 01.50 Uhr geradeaus über die Mittelinsel des Kreisverkehrs Riete / Hofstraße / Franz-Josef-Straße / Borkener Damm gefahren und zu Fuß geflüchtet. Ein Zeuge konnte ihn jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Autofahrer hatte die Straße Riete in Richtung Kreisverkehr befahren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von 1,4 Promille schließen lässt. Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Dort entnahm ein Arzt auch eine Blutprobe, um den Alkoholwert exakt nachweisen zu können. Bei dem Unfall wurden eine Kunstfigur auf der Mittelinsel leicht und das Auto des Gescheraners stark beschädigt. Insgesamt wird der Sachschaden auf rund 11.000 Euro geschätzt. Es folgt nun ein Strafverfahren. Den Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen. Der 24-Jährige hat keine gültige Fahrerlaubnis.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell