Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

27.12.2018 – 14:28

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Brand in Wohnhaus

Bad Segeberg (ots)

An Heiligabend ist in der Königsberger Straße ein Feuer in einem Bungalow ausgebrochen.

Nähere Informationen können der Pressemitteilung der Feuerwehr entnommen werden (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/22179/4151562).

Ersten Ermittlungen zufolge entstand der Brand im Bereich des Wohnzimmers. Zur Klärung der Ursache wird die Kriminalpolizei Pinneberg einen Gutachter hinzuziehen. Die Höhe des reinen Sachschadens wird zum jetzigen Zeitpunkt auf einen niedrigen sechsstelligen Bereich geschätzt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung