Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

27.12.2018 – 12:25

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg / Erreichbarkeit der Pressestelle über den Jahreswechsel

Bad Segeberg (ots)

Die Pressestelle der Polizeidirektion Bad Segeberg, zuständig für die Landkreise Pinneberg und Segeberg, ist am 31. Dezember 2018 (Silvester) in der Zeit von 11 bis 13 Uhr besetzt. Medienvertreter erreichen einen Pressesprecher an diesem Tag unter 0151-11717416.

Am 01.01.19 (Neujahr) ist von 10:00 bis 14:00 Uhr eine Erreichbarkeit unter 0160-93953921 gewährleistet.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg