Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

11.09.2018 – 20:27

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Linden (ots)

Am Dienstag, den 11.09.2018, kam es gegen 14:00 Uhr in der Gem. Linden auf der L303 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer bog von der Triftstraße nach links auf die übergeordnete L303 in Richtung Dreifelden ab. Dabei übersah er den auf der L303 von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten 78-jährigen Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 5000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
PI Hachenburg
Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur