Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

07.07.2020 – 16:35

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Brand in Kleingartenanlage; ein Verletzter; Brandursache noch unklar; Pressemitteilung Nr. 2

Mannheim (ots)

Das Feuer, das nach derzeitigem Stand mindestens vier Gartenhütten in einer Kleingartenanlage auf der Friesenheimer Insel zum Teil vollständig zerstörte, ist gelöscht. Mehrere Löschzüge der Mannheimer Feuerwehr, der Wachen Nord, Süd und Mitte sowie die Freiwillige Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ebenfalls mit einer großen Anzahl an Notärzten und Sanitätern waren die Rettungskräfte schnell vor Ort. Die Polizei war mit elf Streifen zur Absperrung der Zufahrtswege sowie mit einem Polizeihubschrauber im Einsatz. Ein Besitzer einer Gartenhütte wurde mit Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Über die Art und Schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt. Die Brandursache ist nach wie vor unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim