PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

01.06.2020 – 15:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß zweier Motorräder - ein schwer Verletzter

Heddesbach (ots)

Am Sonntagmittag, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 20jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades der Marke KSR Moto die Kreisstraße K 4118, von Heiligkreuzsteinach kommend, in Richtung Heddesbach. Aufgrund eines Fahrfehlers geriet er nach derzeitigem Ermittlungsstand in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden BMW Motorrad eines 50Jährigen kollidierte. Durch den Zusammenstoß wurde der 50Jährige schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt. Dieser wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen und dort stationär aufgenommen. Der 20jährige Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, die in einem umliegenden Krankenhaus ambulant behandelt wurden. An dem Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro und an der BMW ein Schaden in Höhe von ca. 5000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim