Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.12.2019 – 13:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Bewusstsein verloren und Unfall verursacht

Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Ostlandstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden von mindestens 25.000 Euro entstand.

Gegen 15:30 Uhr verlor ein 70-jähriger Fahrer während der Fahrt das Bewusstsein, weshalb er von der Fahrbahn abkam. In der Folge kollidierte sein Auto mit der Umzäunung zweier Grundstücke, die dabei beschädigt wurden. Am Auto entstand ein Schaden von mindestens 22.000 Euro. Die Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Krankenwagens nahm sich sofort der ärztlichen Versorgung des Mannes an, der glücklicherweise nicht verletzt wurde. Die Beamten des Polizeireviers Wiesloch haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell