Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

01.11.2019 – 10:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: "Sichere Neckarstadt"; Aktionstag Sicherer Verkehr

Mannheim (ots)

Nachdem am Donnerstag, den 24. Oktober im Bereich des Neumarkts und der angrenzenden Straßen im Zuge einer Razzia ein polizeiliches Großaufgebot eine Reihe von Gaststätten überprüfte, stand eine Woche später die nächste Aktion an: Der letzte Tag Oktober stand dabei ganz im Zeichen der Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Neckarstadt-West:

Das Polizeirevier Neckarstadt und Experten der Verkehrspolizeidirektion überprüften in Zeit zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr den fließenden Verkehr.

Zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr führten 6 Beamte des örtlichen Polizeireviers am Neumarktplatz ganzheitliche Verkehrskontrollen durch. Ihr besonderes Augenmerk legten die Ordnungshüter dabei auf das Einhalten der Gurtpflicht, das ordnungsgemäße Befördern von Kindern im Auto sowie das verbotswidrige Nutzen von Mobiltelefonen. Dabei ergaben sich 16 Beanstandungen, die im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenanzeigen weiterbearbeitet werden.

Im Zeitraum zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr erhielten die Schutzpolizisten Unterstützung von der Verkehrspolizei, sodass nunmehr 12 Beamte das Verkehrsgeschehen am Alten Messplatz überwachten. Hier deckte die Polizei 28 weitere Verstöße gegen die StVO und die StVZO auf. Zudem ermitteln die Behörden wegen eines Verstoßes gegen die Abgabenordnung.

Erwähnenswert sind aus polizeilicher Sicht insbesondere die Reaktionen aus der Neckarstädter Bürgerschaft. Wie bereits eine Woche zuvor nutzten Anwohner die Gelegenheit, um mit "ihrer" Polizei in Kontakt zu treten. Sie bewerteten die polizeilichen Maßnahmen durchweg positiv, sprachen ihren Dank aus und brachten ihre Hoffnung auf Fortsetzung der Aktionen zum Ausdruck.

"Ziel der gestrigen, aber auch zukünftiger Aktionen von Polizei, Stadt und weiteren Kooperationspartnern ist es, die Sicherheit im öffentlichen Raum zu gewährleisten und ein nach außen hin deutlich wahrnehmbares Zeichen zu setzen", so Polizeipräsident Andreas Stenger.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152 57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell