Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.09.2019 – 18:05

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf: Auffahrunfall zweier Lkw auf A 6, ein Verletzter, 70.000.- Euro Schaden

Walldorf (ots)

Bei einem Auffahrunfall zweier Lkw auf der A 6 wurde einer der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 70.000.- Euro. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Fahrer eines mit Klebstoffen beladenen polnischen 40-Tonnen-Sattelzug gegen 12.30 Uhr ca. einen Kilometer vor dem Walldorfer Kreuz in Richtung Heilbronn auf dem mittleren Fahrstreifen mit einem vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Sattelzug kollidiert. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges wurde nicht verletzt, der andere leicht. Aufgrund der Unfallaufnahme und der vorübergehenden Sperrung des linken und des mittleren Fahrstreifens entstand ein Stau von rund elf Kilometern Länge. Der polnische Sattelzug wurde abgeschleppt. Die Fahrbahn war kurz vor 17 Uhr, nach Reinigung wieder befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim