Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.06.2019 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Unfall im Feldgebiet - drei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden.

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Drei verletzte Personen und beträchtlicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagvormittag im Feldgebiet zwischen Eppelheim und Oftersheim. Eine 76-jährige Frau war kurz nach 10 Uhr mit ihrem Golf auf einem betonierten Feldweg von Hegenichhof in Richtung Birkighöfe unterwegs. An einer Feldkreuzung missachtete sie die Vorfahrt eines Nissan, der den Feldweg zwischen K 9707 und L 544 in Richtung Oftersheim befuhr und stieß mit ihm zusammen. Dabei wurden die beiden Fahrer und die 44-jährige Mitfahrerin im Nissan verletzt. Alle drei wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Über Art und Schwere ihrer Verletzungen liegen keine Informationen vor.

Die beiden Autos erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim