Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.05.2019 – 15:25

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Geldbörse lockt Dieb
Am Dienstag schlug in Ulm ein Unbekannter kurzerhand die Scheibe an einem Auto ein.

Ulm (ots)

Zwischen 10 und 15 Uhr war in der Webergasse ein Peugeot geparkt. In dieser Zeit schlug der Dieb an dem Auto eine Seitenscheibe ein. Zuvor hatte er in Mittelkonsole die Geldbörse entdeckt und ins Visier genommen. Mit der Beute suchte er das Weite.

Die Polizei warnt davor, in Fahrzeugen Wertsachen und Taschen zurückzulassen. Das lockt Diebe an. Und die haben es nicht nur auf Geld, Navigationsgeräte und Autoradios abgesehen. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.polizei-beratung.de

+++++0902025

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm