Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Verkehrsunfall mit Beteiligung einer Straßenbahn

Heidelberg-Bergheim (ots) - Ein Verkehrsunfall, bei dem eine Straßenbahn beteiligt war, ereignete sich am Mittwochmorgen im Heidelberger Stadtteil Bergheim.

Ein 26-jähriger Mann war gegen 9.30 Uhr mit seinem VW-Polo auf der Bergheimer Straße in Richtung Bismarckplatz unterwegs. Zwischen Bluntschlistraße und Fehrentzstraße wollte der Mann wenden und bog unvermittelt nach links ab. Dabei übersah er eine von hinten herannahende Straßenbahn und stieß mit ihr zusammen.

Der Fahrer des Polo und dessen 23-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Über Art und Schwere der Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor. Fahrgäste der Straßenbahn kamen nicht zu Schaden.

Das Auto des 26-Jährigen war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr in Richtung Bismarckplatz bis ca. 10.20 Uhr unterbrochen. Es ergaben sich hierdurch auch für den Individualverkehr vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: