Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Fast 20.000 Euro Schaden bei Unfall auf der B 292

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein aus Eberbach stammender Audi-Fahrer war am Dienstag kurz nach 17 Uhr auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Waibstadt unterwegs. Aufgrund eines Rückstaus musste er seinen A 3 bis zum Stillstand abbremsen, was der nachfolgende VW Passat-Fahrer übersehen hatte und aufgefahren war. Bei der Unfallaufnahme gab er gegenüber den Polizeibeamten an, auf der "Suche nach seiner heruntergefallenen Brille" gewesen zu sein. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten. An dem VW Passat entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: