Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.11.2018 – 11:23

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesenbach: Holzlager in Brand gesteckt ? Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Wiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein Verkehrsteilnehmer alarmierte in der Nacht zum Mittwoch kurz nach 2 Uhr die Rettungsleitstelle, da er ein Feuer in der Verlängerung des Kapellenwegs von der L 532 aus wahrgenommen hatte. Zeitgleich trafen Polizei und Freiwillige Feuerwehr ein. Das Holzlager, ca. 2 bis 3 ster Buchenholz, brannten nieder.

Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern derzeit noch an und werden von den Beamten des Polizeireviers Neckargemünd geführt. Der Besitzer des Holzes war ebenfalls zugegen; die Schadenshöhe dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Zeugen, die evtl. verdächtige Beobachtungen im Bereich des Kapellenwegs gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell