PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

24.09.2020 – 15:52

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Auto brennt in Parkhaus.

LippeLippe (ots)

Im Parkhaus an der Wotanstraße brannte am Donnerstag ein Fahrzeug. Dabei wurden zwei weitere parkende Autos erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Gegen 10:30 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert. Während die Feuerwehr den in Brand geratenen Ssangyong löschte, musste die Polizei die Wotanstraße für den Fahrzeugverkehr sperren. Da es eine erhebliche Rauchentwicklung gab, wurden Anwohner dazu aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Ssangyong brannte vermutlich auf Grund eines technischen Defektes komplett aus. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch ein Opel sowie ein Renault so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe