Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

17.04.2019 – 11:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg- Anwohnerin verhindert Einbruch in Supermarkt

Gevelsberg (ots)

Am Mittwochmorgen, gegen 02:40 Uhr, wurde eine 59-jährige Anwohnerin der Mittelstraße durch einen lauten Knall aufgeweckt. Als sie auf ihren Balkon ging und nachschaute, erblickte sie drei Personen, die versuchten die Eingangstür eines Supermarktes in der Weststraße einzuschlagen. Als sie die Täter anschrie, flüchteten sie vom Tatort durch eine Unterführung in Richtung Weststraße. Sie verständigte darauf die Polizei. Die Anruferin beschreibt die Täter so:

1.	Person
-	männlich
-	schlanke, sportliche Statur
-	helle Jeansjacke
-	helle Hose 
2.	Person
-	männlich
-	schlanke, sportliche Statur
-	schwarzer Kapuzenpullover
-	helle Jeans 
3.	Person
-	männlich
-	schlanke Statur
-	Basecap 

Die Personen seien alle in einem Alter zwischen 16 und 18 gewesen. Eine Fahndung blieb erfolglos. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02332-91665000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung