Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

20.09.2019 – 13:18

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: PI Westerburg reagiert: Verkehrskontrollen im Bereich der K 72 Stockum-Püschen nach Bürgerbeschwerden

Stockum-Püschen / Westerwaldkreis (ots)

Am Montag, 09.09.2019 wurden Verkehrskontrollen durch Mitarbeiter der Polizeiinspektion Westerburg in der Ortsmitte von Bellingen durchgeführt. Während der Kontrollzeit wurden 3 Lastkraftwagen kontrolliert, die diesen Bereich verkehrswidrig befuhren. Am Dienstag, 10.09.2019, führte eine Gruppe Bereitschaftspolizei aus Koblenz an der K 72, zwischen Stockum-Püschen und Bellingen eine Verkehrskontrolle durch. Auch hier ging es um das Durchfahrtsverbot für den Schwerverkehr. Bei der Kontrolle wurden 5 Lastkraftwagen festgestellt, die verbotswidrig diesen Bereich befuhren. Von Donnerstag, 12.09.2019 - Donnerstag, 19.09.2019, wurde an gleicher Stelle durch die Verkehrsdirektion Koblenz eine automatisiert Dauerkontrolle, speziell für den Schwerverkehr eingerichtet. Bei einer Durchlaufzahl von 14006 Fahrzeugen insgesamt, wurde die K 72 von 160 Lastkraftwagen in diesem Zeitraum verbotswidrig befahren. Alle Verstöße wurden von der Polizei geahndet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663 / 9805-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur