PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

25.03.2019 – 10:34

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Freilingen - PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss ging in Haft

Freilingen (ots)

Pech im Unglück hatte ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg bei einer Verkehrskontrolle in Freilingen am 24.03.2019, 11:30 Uhr. Beamte der Polizei Montabaur stoppten den PKW-Fahrer und stellten fest, dass er unter Drogeneinfluss stand, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und obendrein wegen einer Restfreiheitsstrafe per Haftbefehl gesucht wurde. Zudem fanden sich bei der Überprüfung noch geringe Mengen an Cannabis und Amphetamin. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Fahrer in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert und ging dort in Haft. In erwarten nun eine Reihe weiterer Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
pimontabaur@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz
sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur