PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

31.05.2020 – 11:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Extrem rücksichtslose Fahrweise

Straßenhaus (ots)

Am Freitag dem 29.05.2020 ereignete sich um kurz nach 16:00 Uhr im "Wiedtal" auf der L255 zwischen den Ortslagen Niederbreitbach und Neuwied ein Verkehrsunfall. Ursächlich hierfür war eine extrem rücksichtslose Fahrweise eines Mercedes-Benz Kombi Fahrers (vermutlich C-Klasse in dunkelblau). Der Fahrer fiel zuvor schon im Bereich Waldbreitbach durch sehr hohe Geschwindigkeiten auf, ehe er zwischen Datzeroth und Altwied eine Fahrzeugkolonne mit hoher Geschwindigkeit überholte. Aufgrund des Überholmanövers, mussten die beiden entgegenkommenden Fahrzeugführer eine Vollbremsung einleiten und nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden.

Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen PKW machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein