Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

26.08.2019 – 05:22

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall Polizeihubschrauber findet geflüchteten Motorradfahrer in Maisfeld

57635 Mehren Kreis Altenkirchen (ots)

Am Sonntagabend, 25.08.2019, um kurz vor elf nahmen Anwohner aus dem Mehrener Ortsteil Adorfseifen zuerst das Aufheulen eines Motorradmotors und dann ein lautes Scheppern aus Richtung der Kreisstraße 24 war. Kurze Zeit später hörten sie jemanden um Hilfe rufen. Nachdem die Zeugen die Polizei und den Rettungsdienst verständigt hatten, machten sie sich sofort auf den Weg um nach der Person zu suchen. Sie fanden den 24jährigen Mann wenig später regungslos am Straßenrand der K24. Er war mit seiner 250er Honda verunglückt und in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Die Zeugen leisteten ihm Erste Hilfe. Noch bevor die Polizei und Rettungsdienst vor Ort eintrafen, rappelte sich der Motorradfahrer plötzlich auf und lief in der Dunkelheit in ein angrenzendes Maisfeld. Hier verschwand er und reagierte nicht mehr auf die zahlreichen Rufe, so dass davon auszugehen war, dass er sich (wiederum) in einer hilflosen Lage befindet. Es wurden der Polizeihubschrauber der Flugbereitschaft Egelsbach (Hessen) sowie die Feuerwehr Mehren zur Personensuche alarmiert. Mittels Wärmebildtechnik des Hubschraubers konnte der junge Mann verletzt im Feld liegend aufgefunden und dem Rettungsdienst zugeführt werden. Zur medizinischen Abklärung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Da von ihm deutlicher Alkoholgeruch ausging wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
PHK Schade
Telefon: 02681/946-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein