PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

18.10.2021 – 11:45

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Vier berauschte Fahrer, ein Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, ein verkehrsunsicheres Fahrzeug und die "Brummis im Blick" - Wochenendbilanz der Polizeiinspektion Trier

Trier (ots)

Am Wochenende musste die Polizeiinspektion Trier vier fahruntüchtige Verkehrsteilnehmer und ein verkehrsunsicheres Fahrzeug aus dem Verkehr ziehen. Des Weiteren kam es zu einem Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol. Gleichzeitig zieht die Trierer Polizei eine positive Bilanz im Bereich des Schwerlastverkehrs.

Im Rahmen der täglichen Präsenz mussten im Laufe des Wochenendes insgesamt vier Verkehrsteilnehmer unter Betäubungsmitteleinfluss festgestellt und in der Folge aus dem Verkehr gezogen werden.

Des Weiteren konnten die aufmerksamen Beamten in einem weiteren Fall ein Fahrzeug feststellen, dessen bauliche Veränderungen - in Form von Tuning - ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nach sich zog. Das Fahrzeug musste bis zur Beseitigung der Mängel stillgelegt werden.

Zudem kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. auf 17. Oktober 2021) auf dem Wirtschaftsweg zwischen den Stadtteilen Trier-Zewen und Trier-Euren zu einem Alleinunfall unter Alkoholeinfluss. Dabei kam der 32-jähriger Fahrzeugführer von der Straße ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum und Zaun. Der Fahrzeugführer wurde hierbei leicht verletzt.

In allen Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Den berauschten Verkehrsteilnehmern wurden zur gerichtsverwertbaren Feststellung der Fahrtüchtigkeit Blutproben entnommen und die Führerscheine sichergestellt.

Eine durchweg positive Bilanz zieht die Polizeiinspektion Trier bei den Schwerlastkontrollen am Wochenende. Bei über 13 Kontrollen am Sonntagabend konnten keinerlei Beanstandungen festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
POK Florian Poß

Telefon: 0651-9779-5217
www.polizei.rlp.de/pd.trier/pi.trier

Twitter:@PolizeiTrier; #WirfürTrier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Trier
Weitere Storys aus Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier