Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

03.07.2019 – 16:01

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfall durch Abkommen von der Fahrbahn

Kirchheim an der Weinstraße (ots)

Am Mittwoch, 03.07.2019 gegen 12:49 Uhr befuhr eine 66-jährige Citroen-Fahrerin aus dem Kreis Bad Dürkheim die B271 aus Richtung Grünstadt kommend in Fahrtrichtung Kirchheim. Kurz vor der dortigen Brücke geriet die Dame aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach links in den Gegenverkehr. Dadurch mussten entgegenkommende Fahrzeuge abbremsen und ausweichen. Anschließend kam die Frau ganz von der Fahrbahn ab und fuhr mehrere hundert Meter einen Abhang hinunter bis ihr Pkw schließlich zum Stehen kam. Die Frau blieb wie durch ein Wunder unverletzt, wurde jedoch zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in ca. 8000EUR Höhe. Die Feuerwehren Grünstadt und Kirchheim/Großkarlbach waren mit insgesamt 28 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Grünstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
Telefon: 06359-93120
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de
*pd

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell